Sonderaufruf SKWJ-Recherchierfonds: Macht es wie Jacopo!

07.11.2017
Kontakt
Secrétariat général de l'ASJS
Bewerbungsfrist 27.11.2017
Der Recherchierfonds des SKWJ unterstützt unabhängige und aufwendige Recherchen und journalistische Projekte. Klubmitglied Jacopo Pasotti beispielsweise hätte die Reportage «Smong: The Tsunami Story» (Die Zeit, National Geographic, Le Temps, Corriere del Ticino u.a.m.) ohne eine Mitfinanzierung durch den SKWJ-Recherchierfonds nicht realisieren können.
Damit solche Geschichten nicht unerzählt bleiben, starten wir einen Sonderaufruf: Bis am 27. November 2017 nimmt das Generalsekretariat noch einmal Projekteingaben entgegen. 
Anträge mit einer kurzen Erläuterung des Themas, des anvisierten Mediums, des Gesamtaufwands und des erwarteten Ertrags sind per E-Mail an  sekretariat@science-journalism.ch zu richten. Über die Vergabe entscheidet der Vorstand im Dezember.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *